Imkereiconsulting

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Breit gefächerte Beratung für Imkereien – von der Neugründung bis zum strategischen Ausbau

Wir unterstützen Sie in der Gründung bzw. in der Erweiterung Ihrer Imkerei in einer nebenberuflichen oder hauptberuflichen Tätigkeit.

Dabei berücksichtigen wir sowohl

  • betriebswirtschaftliche Belange
  • steuerliche Optimierungsmöglichkeiten
  • rechtliche Vor- und Randbedingungen

als auch

  • Ihre Führungspersönlichkeit im Unternehmercoaching
  • Ihre Fähigkeiten, Personal zu führen
  • Ihre Strategie- und Entwicklungsmöglichkeiten

Lassen Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten und langfristigen Chancen beraten, die der Imkerberuf und der Aufbau einer Imkerei bietet!

Jetzt Termin für Erstberatung vereinbaren

Weitere Infos auf den Partner-Portalen
www.ihrzugangzumrecht.de und
www.sg-wirtschaftsberatung.de

Ihre Anfrage zu unserer Imkereiberatung

    Wir suchen Imker für eine Erzeugergemeinschaft

    Viele Märkte haben strenge Einkaufsbedingungen. Es werden meist Zertifikate und bestimmte Vorgaben gemacht, die ein „Kleinimker“ nicht leisten kann. So verlangen Einkaufszentralen, dass man sich auditieren lässt. Das bedeutet Zeit und Geldaufwand, der sich erst lohnt, wenn der Imker als Nebenerwerbsimker (ab 50 Völker) tätig ist. Viele Imker möchten nicht auf Weihnachtsmärkten oder Handwerkermessen stehen und ihre Produkte verkaufen. Auch haben manche Imker Absatzschwierigkeiten. Der deutsche Honig wird – mit den bisherigen Vermarktungs-Chancen – nicht optimal beworben und verkauft. Der Auslandshoniganteil ist immer noch viel zu hoch. In manchen Gegenden honigt es gut, in manchen waren die Erträge dieses Jahr nicht so gut. Die Imker in der Gemeinschaft helfen sich gegenseitig aus, ohne ihre eigenen Marktanteile zu gefährden.

    Mit Ihrem Beitritt können Sie unbeschwert Ihr Hobby ausüben, Honig, Wachs, Propolis produzieren lassen und die Vermarktung der Gemeinschaft überlassen. Faire Preise in einem lokalen Markt soll die Stärke der Gemeinschaft werden.
    Die Erzeugergemeinschaft bietet noch weitere Vorteile, wie Meinungsaustausch, Gelegenheit zur Fortbildung mit Gleichgesinnten, Wahrnehmung von Imkerdienstleistungen (vom Abfüllen bis zum Endkunden), u.v.m.

    Wir wollen die Bienen stark (für die Umwelt) machen und mit Stärke die Produkte der Bienen an den Kunden bringen. Wenn Sie an diesem Gemeinschaftsobjekt interessiert sind, melden Sie sich zunächst mal unverbindlich an.

    Gez. RA Maurer

    Hier können Sie sich unverbindlich registrieren

    (Weiterleitung zu unserem Partnerportal auf imkerrechtsanwalt.de)